Technische Keramik neu Denken, heißt für mich, ausgetretene Pfade der herkömmlichen Fertigungsmöglichkeiten zu verbessern und neue Wege zu gehen.

Mein Lösungsansatz

Aufgabe -> Analyse des Problems -> Fazit ->

Lösung mit 3D-Druck.

Beim 3D-Druck kommt vorwiegend das FDM-Verfahren zum Einsatz.

Auch DLP und SLA sind verfügbar.Alle Lösungen sind so konzipiert, dass bei Bedarf eine Serienfertigung mit herkömmlichen, optimierten Formgebungsverfahren möglich wird.

Meine erfolgreichen Innovationen

• Entwicklung der Fertigungsverfahren zur rationalen Herstellung eines piezokeramischen Aktors für Dieseleinspritzsysteme (2004)

• Entwicklung einer auf Silikatkeramiken basierenden elektrisch leitfähigen Keramik (2013)

Mein beruflicher Hintergrund

Ich arbeite seit 1986 im Bereich der technischen Keramik. Nach meinem Studium des Chemieingenieurwesens an der Friedrich-Alexander- Universität in Erlangen/Nürnberg begann ich meine Laufbahn als Prozessingenieur im Bereich Piezokeramik der CeramTec GmbH. 1996 übernahm ich die Position des verantwortlichen Produktionsleiters des Bereichs Piezokeramik. Nach der erfolgreichen Umstellung der Produktion von manuellen Prozessen zu weitgehend automatisierter Großserienproduktion entwickelte ich zusammen mit Hr. Dr. Helke und seinem Team den piezokeramischen Aktor für Dieseleinspritzsysteme.


Nach einigen Jahren als Produktionsleiter Silikatkeramik wechselte ich als technischer Leiter zur Fa. STEKA nach Innsbruck, wo ich für die Produktionsbetreuung verantwortlich war. Darüber hinaus habe ich die Zusammenarbeit mit Universitäten zur Weiterentwicklung der Silikatkeramik initiiert. Mit der Universität Innsbruck realisierte ich eines der größten österreichischen Forschungsprojekte zum Thema Keramikmodifikation.


2014 kehrte ich nach Deutschland zurück und begann meine Mitarbeit bei der Fa. CoorsTek. Schwerpunkt meiner Aufgaben war neben Prozessoptimierungen die Entwicklung innovativer Produkte und Materialmischungen. Von 2017 bis Anfang 2020 als Director engineering EMEA.


Durch die langjährige Tätigkeit im Bereich der technischen Keramik konnte ich mir fundierte Kenntnisse über die meisten Herstellverfahren und Materialien aneignen. Dies ist für mich die Basis, um kreative Ideen für neue Produkte sowie Prozesse zu entwickeln.

© 2020 Keramik Innovation Berthold Keramikinnovation.com

  • Weiß LinkedIn Icon
Logo 2.png