top of page
  • AutorenbildHeinrich Berthold

Elektrisch leitfähige Keramik


Die von uns entwickelte und mittlerweile patentierte elektrisch leitfähige Keramik bietet ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten.


Im Gesamtsystem der regenerativen Energien ermöglicht die elektrisch leitfähige Keramik mit geringem Energieeinsatz kostengünstig große Wärme zu erzeugen.

Im EU Projekt eQATOR setzen wir sie zum Beheizen von chemischen Reaktoren ein.


Ein Beispiel:

Betrieben mit 48Volt erreicht die elektrisch leitfähige Keramik innerhalb von 20sec. eine Temperatur von über 200°C
















An der beheizbaren Glühweintasse arbeiten wir noch ..... :)

36 Ansichten

Comments


bottom of page